Urlaub direkt am Bodden mit Blick auf die Halbinsel Fischland-Darß

Achtsamkeitsyoga

Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles was wir tun oder spüren ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurück zukehren. (Thich Nhat Hanh)

Ein Tag rund um das Thema Achtsamkeit. Wir begrüßen den Tag mit  beruhigenden Atemübungen und einer ausgiebigen sanften Yogastunde mit dem Schwerpunkt Achtsamkeit. Danach genießen wir gemeinsam eine vegetarische Suppe. Nach einer ausgiebigen Mittagspause stellen wir uns der Frage "Wie kann ich mehr Achtsamkeit in meinen Alltag bringen". Anschließend lassen wir den Tag mit Atemübungen und Heilströmen mit Klang ausklingen.

Datum

Unkosten inkl. Suppe / Tee



Fit in die Weihnachtszeit oder 108 Sonnengrüße :-)

Der Sonnengruß – Surya Namaskar – ist eine Übungsabfolge aus 12 Asanas, die dynamisch und fließend geübt werden.
Der physische Körper wird gereinigt, gestärkt und harmonisiert.
Geistig trägt das Üben des Sonnengrußes zur Harmonisierung und zur Stärkung des Selbstvertrauens und des Urvertrauens bei.
Energetisch werden alle Chakren wieder in den Fluss gebracht. Es entsteht ein hohes Energieniveau, die Ausstrahlung wird strahlender.

Warum üben wir 108 Sonnengrüße?
Die Zahl 108 ist eine kosmische Ordnungszahl. In vielen Weltreligionen ist die Zahl 108 eine
Glückszahl.

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum 108?
„Manche deuten die 108 so: die 1 steht für das eine Göttliche Prinzip welches Nondual, also ohne ein zweites ist, die 0 für die Leere bzw. die Fülle und die 8 für die Ewigkeit bzw. Unendlichkeit, oder anders gesagt: „thing, nothing, and everything„, „etwas, nichts, alles“. (Quelle vedanta-yoga)
108 ist auch die Anzahl der Namen Gottes.

Mit diesen inneren Einstellungen geübt, wird aus der körperlichen Übungsreihe eine spirituelle Erfahrung.

Spüre die Energie, die beim Üben der 108 Sonnengrüße entsteht und genieße den Wohlfühleffekt bei der anschließenden Abschlussentspannung. Niemand muss 108 Sonnengrüße schaffen. Es geht mehr um die Gruppendynamik. Dir sollte der Sonnengruß bekannt sein.

Datum 19.12.15 ab 9 Uhr ca. 2 Stunden in Fuhlendorf

Unkosten inkl. Tee und Obst 20€



Anmeldung bitte bis 17.12.15 unter info@nordlichtharmonie.de!